Hier eine Auswahl von einigen meiner Texte. Aktuelles findet sich auch auf Torial.

Stolz gegen Staatsmacht

Die LGBT-Bewegung in Polen setzt sich der Diffamierung durch PiS-Regierung und Kirche zur Wehr. neues deutschland, 08. November 2019

Kaczynskis PiS ist zu allem bereit

Der polnische Soziologe Sławomir Sierakowski warnt vor Manipulationen rund um die Wahl. neues deutschland, 11. Oktober 2019

»Ich will auch mal frei leben«

Die polnische Regierungspartei PiS hetzt gegen Homosexuelle. Julia Maciocha hat jahrelang dagegen gekämpft. Jetzt überlegt sie, ihr Land zu verlassen. ZEIT ONLINE, 13. Oktober 2019

Stelldichein mit YouTubern: Merkel burnt sie alle

„Frau Bundeskanzlerin… Oder ist Frau Merkel ok?“ „Frau Merkel ist absolut ok.“ … so fing das Gespräch zwischen der Bundeskanzlerin und vier YouTubern an. Unsere drei jungen Praktikanten haben es in der Redaktion auf dem Beamer geschaut und kommentieren es. Netzpolitik.org, 17. August 2017

Die Unsichtbaren

Die Arbeitsbedingungen von Zimmermädchen sind oft prekär. Gerade osteuropäische Migrantinnen werden von Fremdfirmen ausgenutzt. ZEIT ONLINE, 19. Mai 2017

Uns eint die Panik

Die Schule hat nicht auf den digitalen Wandel vorbereitet: Abiturienten werden überall mit Unsicherheit konfrontiert. Und reagieren darauf mit zwei Strategien. ZEIT ONLINE, 13. Juli 2016

Als die Bürger die Stasi-Zentrale stürmten

Zum 25. Jahrestag der Erstürmung der Stasi-Zentrale in Berlin-Lichtenberg findet ein Tag der offenen Tür statt. Unsere Jugendredaktion hat sich mit Roland Jahn über die NSA, die Aufarbeitung der Akten und die Abwägung von Freiheit und Sicherheit unterhalten. Tagesspiegel, 15. Januar 2015

Mit Papst Franziskus im 3D-Labor

Wird die Zukunft gedruckt? Im 3D-Labor der TU Berlin experimentieren Forscher mit 3D-Druckern, der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Unser Autor hat sich dort mal umgesehen – und sogar den Papst getroffen. Tagesspiegel, 29. Januar 2015